News 2005 Januar

News 2005 Januar
News Regionales Politik Wirtschaft Sport Kultur Wissenschaft

Umsatz in der Musical- und Showbranche steigt 2005





Der Branchenprimus, die Stage Holding GmbH, aus Hamburg nennt für das Geschäftsjahr 2005/2006 einen Umsatz von 550 Mio. Euro. In den Vorjahren lagen die Umsätze bei:

2000 / 2001 EUR 28 Mio.
2001 / 2002 EUR 87 Mio.
2002 / 2003 EUR 260 Mio
2003 / 2004 EUR 300 Mio. 2004 / 2005 EUR 318 Mio.

Diesen Umsatzanstieg verdankt das Unternehmen vor allem den Highlights in 2005:

Premiere von Elisabeth im Apollo Theater, Stuttgart

Premiere des Musicals 3 Musketiere im Theater des Westens, Berlin

Kauf des Metronom Theaters Oberhausen

Übernahme von Ticket Online

Dance-Event "Sensation White", Arena Gelsenkirchen

Premiere von Das Phantom der Oper, Essen

Übernahme des Ticket-Systembetreibers und Ticket-Händlers Austria Ticket

Eröffnung des Kehrwieder Varieté-Musik-Theaters in Hamburg

Premiere von Elton Johns und Tim Rices Aida im Deutschen Theater, München

Premiere von Disney´s Die Schöne und das Biest im Metronom Theater, Oberhausen

Also Zündstoff für weitere Zuwachsraten im Musicals- und Showbereich.

Für das Jahr 2006 sind weitere Premieren bzw. Veränderungen geplant. So wird das Musical oder besser Grusical Tanz der Vampire in Berlin.







© news05.de